play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Mixxx.FM – Ready to Mixxx your Day!

Allgemein

Charlie Puth will, dass sie ihren „Lipstick“ auf seinem Körper verteilt

today18. August 2023 7

Hintergrund
share close

Charlie Puth hat seine neue Single „Lipstick“ veröffentlicht, ein Song, der vor Sex-Appeal nur so vibriert und die ungezügelte Intensität einer neuen Liebe einfängt. „Come and put your lipstick on my neck and my body“ – gleich mit den ersten Zeilen des Songs wird klar, wo die Reise hingeht. Diese Geschichte ist „no hobby“, sondern hat das Potenzial zu mehr: „I start kissing you in public and holding your hand  ‚cause I’m your man“, croont Charlie mit samtweicher Stimme über eine Produktion, die klingt wie ein Musik gewordenes Schäferstündchen. Die gefühlvolle Instrumentierung stellt derweil die musikalische Vielseitigkeit des Grammy-nominierten Multiplatinkünstlers unter Beweis, der den Song zudem in gewohnter Manier auch selbst produzierte, gemeinsam mit den renommierten Produzenten Happy Perez und Pop Wansel.

„Lipstick“ ist jetzt überall erhältlich, unten gibt es einen Visualizer zu sehen.

Ob als verlässlicher Hitgarant oder gefragter Kreativpartner – Charlie Puth hat in den vergangenen Jahren immer wieder bestehende Grenzen verschoben und Genres neu definiert. „Lipstick“ ist ein weiterer Beleg für sein künstlerisches Geschick und seine Fähigkeit, sich beständig weiterzuentwickeln, ohne dabei je seine einzigartige Handschrift zu verlieren.

„Lipstick“ ist der erste Vorbote aus Puths kommendem, viertem Studioalbum, das bald erscheint. Im vergangenen Jahr hatte der US-Star sein drittes Studioalbum CHARLIE über Atlantic Records veröffentlicht, das u. a. die Hitsingles „Left and Right [feat. Jung Kook of BTS], „That’s Hilarious“ und „Light Switch“ enthielt. Die „von Meisterhand gefertigte Sammlung“ (ROLLING STONE) wurde weltweit bereits mehr als 2,7 Milliarden Mal gestreamt und von Kritiker:innen auf der ganzen Welt gelobt.

 

Geschrieben von: Christian Froehner

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%