play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Mixxx.FM – Ready to Mixxx your Day!

Allgemein

LITTLE NIGHTMARES III erscheint 2024

today23. August 2023 32

Hintergrund
share close

Bandai Namco Europe kündigte heute den neusten Zugang zum LITTLE NIGHTMARES-Franchise an. Entwickelt von Supermassive Games, wird Little Nightmares III im Jahr 2024 für PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Videospiel-Reihe können sich Spielende ihren Kindheitsängsten zusammen mit einer zweiten Person stellen, denn das Spiel wird im Online-Koop spielbar sein. Aber auch allein kann der neue Titel genossen werden, in diesem Fall übernimmt die KI den zweiten Charakter.

In Little Nightmares III schlüpfen Spielende in die Rolle der neuen Charaktere Low und Alone, zwei Freund*innen, die nach einem Weg suchen, der sie aus dem Nirgendwo führt. Sie reisen zusammen durch die Spirale, eine Welt voller bedrohlicher Gefahren wie dem Monster Baby in Nekropolis. Beide tragen jeweils einen ikonischen Gegenstand, Low bekommt Pfeil und Bogen, Alone einen Schraubenschlüssel. Die Gegenstände helfen ihnen beim Lösen von Rätseln und letztlich auf ihrer Suche nach einem Ausgang.

Und das Universum von LITTLE NIGHTMARES breitet sich noch weiter aus, denn Bandai Namco Europe kündigte heute außerdem Der Klang der Albträume an, eine neue Podcast-Serie, die aus 6 Episoden besteht. Die ersten beiden Episoden können ab sofort angehört werden. Der Podcast folgt der Geschichte von Nima, ein junges Mädchen, das das Psychiatrische Institut „Die Bezirke“ besuchen muss, um sich mit ihren immer schlimmer werdenden Albträumen auseinanderzusetzen. Sie wird von Otto, dem Betreuer behandelt, ein Mann, der es zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat, Kindern zu helfen. Umso mehr Termine sie haben, desto mehr sieht es danach aus, dass Ottos Vergangenheit und Nimas Albträume dazu bestimmt sind, aufeinanderzuprallen.

 

Quelle: Bandai Namco Europe
Bildquelle: Bandai Namco Europe
Fotograf: –

Geschrieben von: Christian Froehner

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%