play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Mixxx.FM – Ready to Mixxx your Day!

Allgemein

„Traumatica – Festival of Fear“ bietet auch 2023 puren Wahnsinn

today23. August 2023 24

Hintergrund
share close

7 Scare Attractions, 3 Themed Areas, 4 Attraktionen, über 200 Akteure und ein deutlich größeres Gelände – „Traumatica – Festival of Fear“ sorgt mit Monstern und düsteren Gestalten in diesem Jahr für noch mehr Alpträume. Zwischen Clowns, Hexen und anderen Kreaturen haben nur die Mutigsten eine Chance. In einer post-apokalyptischen Welt hat das Böse wieder die Macht übernommen. Die Kreaturen von Traumatica rauben allerlei Dinge wie Körperteile, den Verstand oder die Seele. Bei dem mehrfach international ausgezeichneten Horror-Event im Europa-Park gefriert das Blut vom 27. September bis 11. November 2023 in den Adern.

Diese Scare Attractions entführen die Mutigen in ihren eigenen Horrorfilm:

Wax Museum – Traumatic Tales
Hier lauern alte Bekannte und viele neue Charaktere in einem furchteinflößenden Museum. Liebevoll bis in alle Ewigkeit in Wachs gegossen, grinsen widerliche Fratzen aus jeder Ecke. Man braucht  Fingerspitzengefühl, um ungeschoren davonzukommen, sonst zeigt sich die schonungslose Wahrheit, die hinter den Masken verborgen ist.

Last Stand
Nicht alle Resistance wurden von den Rotters zu ihresgleichen gemacht. Sie konnten sich in den Untergrund retten, um sich auf den Gegenschlag vorzubereiten. Um die nötige Übermacht zu erlangen, benötigen sie Freiwillige, die sich der Task Force anschließen, um die Rotters zu besiegen. Hier kann man sich mit einer Laserpistole bewaffnet den letzten Resistance-Überlebenden anschließen und sich selbst mit aller Macht verteidigen.

Unknown
Es gibt nur einen Weg, um herauszufinden, was hinter dem Unbekannten steckt: Auf Entdeckungstour begeben!

Tarot House – Coven
Was hält die Zukunft bereit? Regenbogen und Zuckerwatte oder pechschwarze Katzen, die von links über die Straße laufen? Wer dieses Haus betritt, blickt seinem Schicksal in die Augen und erfährt schonungslos, welches Glück oder Unglück bevorsteht. Madame Monroe ist stärker denn je und sie ist dieses Mal auch nicht alleine.

Skin Deep – Backstage
Formvollendete Schönheit zeigt sich in dieser makabren Sammlung. Wobei die Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Sanft geschwungen, sinnlich, elegant – oder vielmehr bluttriefend, sehnig und blass? Skin Deep geht unter die Haut und zeigt die Vielfalt der Körperteile. Und die abscheulichen Kuratoren sind ständig auf der Suche nach dem nächsten Teil für ihre Sammlung.

Grim´s Funhouse – Showtime
Stets zu Scherzen aufgelegt mit roter Nase, bunter Kleidung und struppeligen Frisuren – das sind die Clowns! Ihre Witze sind wortwörtlich zum Totlachen. Grim und seine närrischen Freunde garantieren, dass man den Besuch in ihrem Funhouse niemals vergessen wird – falls man ihn überlebt. Die Proben sind vorbei, dieses Mal heißt es Showtime!

Petting Zoo – Family Reunion
Willkommen in der Familie! Dieses Jahr wird im Petting Zoo geheiratet. Als Ehrengast wird man stets freundlich begrüßt, doch bei genauerer Betrachtung scheint etwas auf dieser Feier nicht ganz richtig zu sein.

Neben den Scare Attractions sind auch die Attraktionen Pegasus, Matterhornblitz und Traumzeit-Dome geöffnet. Ganz neu ist Fluch der Kassandra VR. Exklusiv bei Traumatica kann man die beliebte Illusionsschaukel mit VR-Brille erleben und in eine gruselige virtuelle Welt eintauchen.

Die spektakuläre Show The Traumatica Circus: APOCALYPSE findet immer um 21 Uhr und 22.30 Uhr statt. Neben einer spektakulären Todesrad-Action, die den Atem stocken lässt, fasziniert auch eine Schwertschluckerin und eine sehr ausgefallene Pole-Akrobatik im wohl verrücktesten Zirkus der Welt.

Der Vampire´s Club (ab 18 Jahren) ist immer freitags und samstags sowie am 31.10. geöffnet. Neu in diesem Jahr: Die Vampire´s Club und Vampire´s Club VIP Angebote sind auch ohne Event-Ticket erhältlich. Der Vampire´s Club ist eine einzigartige Club-Location, in der zu feurigen Beats bis tief in die Nacht getanzt werden kann.

Erstmals können die Gäste jeden Freitag, Samstag und am 31.10. außerdem zu später Stunde die exklusive Mystery Experience Eden Manor – Balthazar´s Secrets entdecken. Ab 22.30 Uhr öffnet die geheimnisvolle Lounge im Ambiente eines alten Herrenhauses ihre Tore und hält theatralische, interaktive und virtuelle Überraschungen bereit.

Es gibt eine komplett neue VIP-Experience (ab 18 Jahren): The Witching Hour. Das Ticket dazu beinhaltet den Eintritt zur Veranstaltung und den ShoxterPass unlimited (unbegrenzter Einlass durch den VIP-Eingang), VIP-Flanierticket im Vampire´s Club, ein freies Essen und drei Freigetränke, The Witching Hour Experience und reservierte Plätze in The Traumatica Circus. Die „The Witching Hour“ Experience gibt es immer freitags, samstags und am 31.10..

„Traumatica – Festival of Fear“ findet vom 29.09. bis zum 11.11.2023 immer freitags bis sonntags sowie am 26.10., 31.10., 2.11. und 9.11. statt.  Die Vorpremiere ist am 27.9.. Tickets sind im Vorverkauf online erhältlich.

Alle Eintrittspreise unter www.traumatica.com.

Der Zutritt ist ab 16 Jahren gestattet. Besucher/innen unter 16 Jahren, auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, haben keinen Zutritt zum Event.Einlass ist ab 18.45 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr.

Geschrieben von: Christian Froehner

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%