play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Mixxx.FM – Ready to Mixxx your Day!

Allgemein

Am 28. Juli kommt das neue Album von Anne-Marie

today27. April 2023 23

Hintergrund
share close

Anne-Marie machte es sich gestern Abend schon einmal mit einer Tüte Popcorn gemütlich (siehe unten), denn am heutigen Morgen gibt es große Neuigkeiten zu verkünden. Ein neues Album nämlich! Am 28. Juli wird die Britin „UNHEALTHY“ herausbringen, ihr dritter Longplayer und Nachfolger des 2021 veröffentlichten „Therapy“. Das kommende Album kommt über Major Toms/Asylum kann schon jetzt vorbestellt werden.

Mit ihrem neuen Album lädt uns Anne-Marie einmal mehr in ihr Leben ein und bietet Einblicke in ihre perfekt imperfekte Welt. Vor einiger Zeit stellte Anne-Marie fest, dass sie sich bereit fühlte, vergangene Beziehungen aufzuarbeiten, die nicht immer harmonisch geendet waren – und damit zugleich zu lernen, positive neue Begegnungen richtig für sich einzuordnen. Die Songs entstanden in dieser Phase und nehmen uns mit auf eine Reise von Zerrissenheit zu Zufriedenheit. Auf „UNHEALTHY“ erleben wir eine Anne-Marie, die erhobenen Hauptes dasteht und diese neue Version ihrer selbst zu lieben lernt: kämpferischer, mutiger – und glücklicher als je zuvor.

Traurigkeit, Wut, Freude, Rebellion und Euphorie – „UNHEALTHY” ist teils eine Achterbahn der Gefühle. Anne-Marie lässt sie zu, und sie tut es zu ihren Bedingungen. So finden sich auf den 13 Tracks des Albums selbstbewusste Empowerment-Hymnen („Trainwreck“, „Grudge“) ebenso wieder wie zarte, verletzliche Momente („Kills Me To Love You“, „You & I“), zu druckvollen Gitarren verbalisiert sie Ängste („Haunt You“), dann wieder macht sie Ausflüge ins Musical-Fach (Anne-Marie spielte als Kind die Hauptrolle in „Les Misérables“), wenn sie „I’d Do Anything“ aus „Oliver“ („Obsessed“) einfließen lässt. Das Album wurde zusammen mit Kamille, McDonough Brothers, BillenTed, Evan Blair und Nami geschrieben und aufgenommen, als Feature-Gäste wirken Aitch und Khalid („You & I“) mit.

Anne-Marie blickt Stand heute auf sieben Top-10-Singles (darunter zuletzt „Psycho“ (feat. Aitch) und zwei Top-3-Alben im UK, in Deutschland eroberte die Sängerin erstmals 2018 Platz 1 der Single-Charts („Friends“ mit Marshmello). International wurde die Musik von Anne-Marie bereits sieben Milliarden Mal gestreamt. Zuletzt tat sich die Künstlerin mit David Guetta und Coi Leray für „Baby Don’t Hurt Me“ zusammen, das die deutschen Top 20 erreichte.

 

Tracklilsting „UNHEALTHY“:

1. SUCKS TO BE YOU
2. SAD B!TCH
3. PSYCHO (FT. AITCH)
4. HAUNT YOU
5. TRAINWRECK
6. GRUDGE
7. OBSESSED
8. KILLS ME TO LOVE YOU
9. UNHEALTHY
10. IRISH GOODBYE
11. CUCKOO
12. YOU & I (FT. KHALID)
13. NEVER LOVED ANYONE BEFORE

 

 

 

Quelle: WARNER MUSIC CENTRAL EUROPE 
Bildquelle: Anne-Marie facebook
Fotograf: Anne-Marie facebook

Geschrieben von: Leira Wollner

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%