play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
chevron_left
  • play_arrow

    Mixxx.FM – Ready to Mixxx your Day!

Allgemein

Bebe Rexha und David Guetta sind gemeinsam „One In A Million“

today5. August 2023 25

Hintergrund
share close

Die Multi-Platin-Hitmacher Bebe Rexha und David Guetta haben sich für die Club-Pop-Hymne „One in a Million“ erneut zusammengetan und einen schillernden Sommerhit produziert. Der Song folgt auf ihren für einen Grammy nominierten globalen Chart-Topper „I’m Good (Blue)“, der kürzlich die Marke von 2 Milliarden Streams überschritten hat.

News-Titelbild - Kraftvoll und euphorisch: Bebe Rexha und David Guetta sind gemeinsam "One In A Million"

„You’re my one, one, one in a million, it’s like someone picked you out of the sky“, singt Rexha über ein perlendes Piano und kaskadenartige Synthies. Schon bald steigert sich der Track zu einem explosiven Crescendo, das die House-Musik in ihrer reinsten Form wieder aufleben lässt – berauschende Beats, kraftvolle Vocals und beschwingte, überbordende Melodien.

„One in a Million“ ist Rexhas erste Single seit der Veröffentlichung ihres gefeierten dritten Albums Bebe, das auch die bei den Fans beliebten Kollaborationen mit Snoop Dogg („Satellite„) und mit Dolly Parton (Seasons„) enthält. Vor Kurzem beendete sie ihre Best F*n Night Of My Life Tour in Nordamerika und spielt derzeit eine Reihe von Terminen in Europa. Am 22. September wird sie beim Life Is Beautiful Festival in Las Vegas auf der Bühne stehen.

In diesem Frühjahr veröffentlichte Guetta zusammen mit Anne-Marie und Coi Leray den Welthit Baby Don’t Hurt Me“ – eine Neuinterpretation des Haddaway-Hits „What Is Love“ aus dem Jahr 1993 -, der derzeit in den Top 15 der Top-40-Radiosender zu finden ist. Letzte Woche veröffentlichte der französische Produzent die süchtig machende Hymne Something To Hold On To“ mit MORTEN. Mit über 40 Milliarden globalen Streams und Auszeichnungen als „Produzent des Jahres“ bei den BRIT- und NRJ-Awards ist Guetta mittlerweile zum viertmeist gestreamten Künstler auf Spotify weltweit aufgestiegen.

Rexha wiederum hat bereits zahlreiche eigene Hits veröffentlicht, darunter die Multi-Platin-Kollaboration „Me, Myself & I“ mit G-Eazy und die von Martin Garrix produzierte Club-Sensation „In The Name Of Love“. 2017 stürmte sie die Charts mit „Meant To Be“, einem Country-Duett mit Florida Georgia Line, das allein in den USA mit Diamant für 10-faches Platin ausgezeichnet wurde (DE Gold).

Mit „One in a Million“ haben Rexha und Guetta es wieder geschafft, einen schillernden Sommerhit mit einer charmanten Botschaft zu liefern – ab heute offiziell zu hören.

Geschrieben von: Christian Froehner

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%